Aufgepasst - Warnung! Gefährliche Sekten

  • Als Religionslehrerin beschäftigte ich mich ausführlich mit den ZJ, auch mit Aussteigern. Deshalb habe ich jetzt keine Lust, mir alles noch einmal anzuhören. In Frage stellen möchte ich das Wort " gefährlich". ZJ sind nicht gewaltbereit oder aggressiv und das versteht man in der Regel unter "gefährlich". Sie verbreiten unter denen, die sie hören wollen, eine Irrlehre. Hat man sich dann entschieden, wird schon ein gewisser Druck ausgeübt. Aber kann man das als gefährlich bezeichnen? Dann wären korantreue Muslime genauso gefährlich und davon spricht niemand. immer wieder erzählten mir Frauen, sie seien der kostbarste Besitz ihrer Männer, die Männer hätten das Recht, sie zu schlagen, müssten aber Schmuck und Kopftücher schenken. Solche aussagen hörte ich nie bei ZJ. Also: ist das Wort "gefährlich" passend? Das frage ich, obwohl ich mich natürlich über jeden freue, der den Weg aus der ZJ Sekte findet.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!