Unbelehrbar u. gefährlich"

    • Offizieller Beitrag


    Nun kenne ich den Autoren und Sprecher dieses Videos, Klaus Jürgen Adler, schon seit mehr als 20 Jahren aus der Zeit, als Klaus in Cuxhaven-Sahlenburg direkt in der Nähe meines Verkaufsstandes auf der Strandpromenade seine Kellerbar ("Kajüte") und neben meinem Stand seinen Fischimbiss hatte.


    Ich habe mit Klaus damals viel geredet und schätze ihn sehr, auch seine vielen Videos über Umweltschutz, Natur und Tiere.


    Hier allerdings muss ich Klaus widersprechen. Bei 1:32 min. sagt er, dass eine der "drei Kategorien der Impfgegner" die "extreme politische Linke" in Deutschland sei. Nun weiß ich nicht, wenn Klaus damit konkret meint, aber bei den Mitgliedern und Politiker*innen der Linken wird es sicherlich nur sehr wenige geben, die man zu den Impfgegnern rechnen kann. Die immer widersprüchlicher agierende Sahra Wagenknecht und ihr Mann Oskar sind diesbezüglich sicherlich nicht repräsentativ.


    Für diese Unterstellung wünsche ich mir von Klaus eine eindeutige Begründung. Ich habe ihn diesbezüglich angeschrieben.

  • Die mir bekannten Radikalen in Telegram stehen in der Regel der AFD nahe. Richard vom Hausgemeindenetzwerk äußerte sich immer wieder pro AFD und nahm mit anderen an ihren Demos teil. Ich bin komplett aus allem abgemeldet, manchmal lesen Freunde mit, wie radikal sie in dem Netzwerk sind. Auch unpolitische Christen radikalisieren sich gegen das Impfen. Von Linken hörte ich es noch nie. da sollte Adler konkrete Beispiele nennen.

  • Vielleicht meint er Wagenknecht und Lafontaine?

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Ich frage mich immer, was Frau Wagenknecht so durch den Kopf geht, wenn sie mit einem Mal die gleiche Position wie Alice Weidel vertritt. Sollte einem das nicht zu denken geben?

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Um auf Adler zurück zu kommen, sein Kommentar enthält auch viel Richtiges, nur kann man es langsam nicht mehr hören. Bei allen Politikern ist zu beobachten, dass sie sich nach dem Wind drehen. Da beschloss die Ampel gestern Maßnahmen und der Gesundheitsexperte der Grünen ( wie heißt er gleich noch?) sagte kurz darauf im ZDF Brennpunkt, die Maßnahmen gingen nicht weit genug, er übte damit Kritik an der eigenen Partei.

  • Die Lage bei den Bayern versinnbildlicht sehr schön unsere Lage: fünf verweigern die Impfung und alle verlieren.

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Schlimm ist, dass die wenigen Geimpften kaum noch betreut werden können auf intensiv, weil Ungeimpfte alles belegen. Man sollte den Geimpften den Vorzug geben. Wenn Leute sich entscheiden lieber zu sterben, als sich impfen zu lassen, sollte das respektiert werden.

  • Ich denke, dass so eine Entscheidung einzig und allein durch die behandelnden Ärzte im Hinblick auf die jeweiligen Einzelfälle zu treffen ist, rein medizinisch begründet.

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Ja, diesen Interessenkonflikt zu lösen, ist eine schwierige Aufgabe. Die Ärzte selbst haben dabei kaum eine Wahl. Sie müssen jedem helfen und dürfen keine Unterschiede hinsichtlich des Impfstatus machen. Obwohl ja schon in einigen Praxen 2G gilt.

  • Obwohl ja schon in einigen Praxen 2G gilt.

    Ja, das ist dann die Freiheit der Ärzte gegenüber der Freiheit, die die Ungeimpften für sich in Anspruch nehmen.

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Ich denke, dass so eine Entscheidung einzig und allein durch die behandelnden Ärzte im Hinblick auf die jeweiligen Einzelfälle zu treffen ist, rein medizinisch begründet.

    Haben die Intensivmediziner wirklich die Möglichkeit, die Geimpften zu bevorzugen? Das wäre die beste Lösung, da die anderen sich ja entschieden haben, schwer zu erkranken. wenn Geimpfte erkranken, so wollten sie das nicht. Im Fernsehen sagen Mediziner, alle würden gleich behandelt und Geimpfte mit Herzinfarkt u.s.w. würden bereits benachteiligt, Herzschrittmacher OPs müssen abgesagt werden wegen überfüllter Stationen. Es ist sehr schwer, gerecht zu handeln.

    Bereits heute Morgen wurde ich wieder bombardiert von Ungeimpften, wie sehr Gott Impfung und medizinische Versorgung ablehnt, man solle nur ihm vertrauen. Ich frage mich, was diese Leute tun, wenn es sie trifft? Ich hätte dann kein Mitleid, aber müssen Ärzte nicht auch gegen den Willen dieser Leute helfen?

  • Zitat von Gera

    wie sehr Gott Impfung und medizinische Versorgung ablehnt, man solle nur ihm vertrauen.

    Schon Jesus sagte, dass die "Gesunden keinen Artzt benötigen, wohl aber die Kranken." Gott zu vertrauen bedeutet eben nicht, ärztliche Behandlung abzulehnen. Das Problem solcher "Gläubigen" ist viel eher, dass sie sich selbst zum Gott an Gottes statt erhoben haben und ihre eigenen Werte anderen aufzwingen wollen. Biblisch begründbar ist ein solches Verhalten jedenfalls nicht.


    Aber es bringt auch kaum etwa, mit diesem Personenkreis zu diskutieren. Und da bin ich dann ganz schnell bei: Wer nicht hören will, muss fühlen und wer sich bewusst in Gefahr bringt, indem er die Impfung verweigert, muss auch mit den Konsequenzen leben, wenn es ihn trifft.


    Die Ärzte müssen sich jedenfalls nicht alles gefallen lassen. Und wenn solche Patienten denn auch freiwillig auf eine Behandlung verzichten würden, gäbe es das Problem doch gar nicht in dem Ausmaß.

  • So langsam stellt sich die Frage nach Impfpflicht oder Lockdown. In letzterem Fall werden viele Geimpfte "not amused" sein. Die Zustimmungsraten für eine allgemeine Impfpflicht bei verschiedenen Umfragen liegen bei 65-68%. Bleibt die Frage, ob die neue Regierung, die wir ja nun bald hoffentlich kriegen, mutig genug ist, angesichts der Inzidenzen auch mal einen harten Beschluss zu fassen.

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Die allgemeine Impfpflicht wird kommen, wenn sich die Zahlen nicht wieder drastisch verringern. In Schleswig-Holstein und Bayern ist man dafür auch vonseiten der Politiker offen.


    Vor der Wahl war das Thema wohl zu heiß, aber jetzt .... ;)

  • Aber warum so lange warten nach der Wahl? Keine vier Wochen danach sind die Zahlen in die Höhe gegangen. Stattdessen der unsinnige Beschluss der Ampel-Parteien, die pandemische Notlage auslaufen zu lassen, quasi das Abseits im Fußball aufzuheben. Erst Kimmichs Kopfball, dann grätscht Spahn mit der Impfstoff-Bremse dazwischen, dann die Schwalbe von Markus Anfang. Heute wiederum spielt Merkel den Ball in Scholz' Spielhälfte, dabei ist der noch gar nicht Schiedsrichter.

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Grubi,


    gut beschrieben!


    Wurde heute schon wieder von Impfgegnern bombardiert, habe nun die Antwort: Gestern kam in ZDF Heute eine Studie, dass die Impfgegner aus Baden Wü. kommen und der esoterischen und anthroposophischen Szene entstammen. Von diesen Denkweisen distanziere ich mich klar und weigere mich, das zu lesen und anzuhören..

  • Ich musste mich erst wieder in die Materie einlesen, es ist mehr als 40 Jahre her, dass ich Steiners "Wie erlangt man Erkenntnisse der höheren Welten?" gelesen habe. Der hat ja wohl überall geklaut, um seine Pseudoreligion zu verbreiten.

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!