Inzidenz steigt erstmals über 300

  • Der Jäger hat aber nicht unrecht! Eine Impfpflicht wäre verfassungswidrig! Habe das gerade im Internet gelesen?

    Du darfst nicht alles glauben, was du im Internet liest. Versuch mal § 20 Absatz 6 des Infektionsschutzgesetzes.

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Mich erstaunt es ziemlich, dass diese Pandemie in diesem christlichen Forum fast überhaupt nicht vom Glauben he betrachtet wird. Christen müßten da ja eigentlich noch eine andere Sichtweise einbringen oder?

    Weil man ein Virus nicht wegbeten kann.

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Mich erstaunt es ziemlich, dass diese Pandemie in diesem christlichen Forum fast überhaupt nicht vom Glauben he betrachtet wird. Christen müßten da ja eigentlich noch eine andere Sichtweise einbringen oder?

    Lieber Jünger Jesu,


    ich brachte wiederholt klar zum Ausdruck, dass nur Gott die Lösung hat, um die sich alle Politiker vergeblich bemühen. Auch kam klar zur Sprache, dass Umkehr der richtige Weg wäre, wie es in 2.Chr 7,14 beschrieben wird. Aber das immer wieder zu schreiben, nervt langsam.

  • Liebe Gera,


    nach deiner Lesart der Dinge hat Gott ja alles, also auch das Coronavirus erschaffen. Da ist es nur logisch, dass er auch einen möglichen Impfstoff parat hat.

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Sorry, aber bereits der Urmensch wurde krank, bevor ihr euren Gott erfunden habt.

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Ich habe nicht vor, mich für irgendetwas zu entschuldigen, eine reine Phrase, wenn man anderen ihr Weltbild mit Fakten kaputt macht.



    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Wie bitte?


    Im größten westlichen Land sind fundamentale Christen das größte Impfhemmnis, die evangelikalen Anhänger von Donald Trump. Und man braucht ja nur Geras Berichte zu lesen, die immer wieder von entsprechendem Unsinn auch bei uns erzählen.


    Die Fakten belegen eigentlich gerade die Weltsicht, dass man zur Bekämpfung der Pandemie medizinische und gesellschaftspolitische Maßnahmen braucht. Wegbeten und Gottvertrauen schützt nicht vor einer Virusinfektion und mehr hat die Religion (nicht nur das Christentum) ja nicht zu bieten.

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Ich verwechsle gar nichts. Die Leute bekennen sich ja nun einmal dazu.


    Aber darum geht es nicht, ob du dich nun angesprochen fühlst oder nicht. Deswegen mein Verweis auf die anderen Religionen.


    Mich stört diese beknackte Ansicht, dass Beten einer Virusinfektion vorbeugen könnte.

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Mich stört diese beknackte Ansicht, dass Beten einer Virusinfektion vorbeugen könnte.

    Grubi, das sehe ich ganz anders. Ich glaube, dass Gott heilt! Und ich glaube, das wir um Heilung beten dürfen und dass Gott unsere Gebete um Heilung manchmal so erhört, dass er uns heilt.


    Aber nicht immer, es gibt keine Automatik! Das ist der springende Punkt. Wenn manche "Wunderheiler" wie Benny Hinn, Charles Ndifon u. ä. etwas anderes vorführen, dann ist das nachgewiesener Weise schlichtweg Betrug!


    Nebenbei bemerkt, die meisten Apostel im Neuen Testament sind bekanntlich auch nicht an einer natürlichen Erkrankung gestorben! Deshalb lügt jeder, der behauptet, er als Mensch habe die Macht, jeden zu heilen! Das steht so in der Bibel im Zusammenhang betrachtet eben nicht.


    Aber trotzdem, Gott heilt und tut Wunder! Aber dann, wann er es will.

  • Zitat von Grubendol

    Ich verwechsle gar nichts. Die Leute bekennen sich ja nun einmal dazu.

    Ja, zu was bekennen sich die Leute denn? Zum Christentum oder zu dem, was sie selbst (Egoismus!) als christlich ansehen? Das ist ein Unterschied, auf den Jesus seinerzeit schon hinwies.


    Ich mein, mir kann es ja eigentlich egal sein. Nur ist es für den inhaltlichen Fortschritt einer Diskussion wenig hilfreich, immer wieder mit den gleichen Pauschalisierungen konfrontiert zu werden.


    Zitat von Grubendol

    Mich stört diese beknackte Ansicht, dass Beten einer Virusinfektion vorbeugen könnte.

    Das stört mich auch, allein schon weil das Beten selbst damit "ritualisiert" wird und die eigentliche Bedeutung des Gebets dadurch zur Unkenntlichkeit verkommt.

  • Günter

    Ja sicher, das macht ja Glauben aus. Wirkt nur nicht beim Virus, oder willst du behaupten, dass du, Nemesis oder Gera nicht an Corona erkranken können, weil euer Gebet euch schützt? Wofür dann die Impfung? Ich glaube zwar dran, "glaube, dass Gott heilt," aber vielleicht "will" Gott ja gerade nicht, hat keinen Bock, deswegen lasse ich mich lieber impfen?

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Zitat von Grubendol

    Ich glaube zwar dran, "glaube, dass Gott heilt," aber vielleicht "will" Gott ja gerade nicht, hat keinen Bock, deswegen lasse ich mich lieber impfen?

    Und genau das ist ein wichtiger Punkt zur Kritik. Gottes Wille zur Heilung ist nicht von irgendwelchen Gemütszuständen abhängig. Sein Heilungswerk ist in vollem Gang, um die Ursache für Krankheiten aufzuheben.


    Unser Glaube ist nicht davon abhängig, ob wir in diesem Leben von Krankheiten verschont bleiben, geheilt werden, oder nicht. Hiob ist da doch ein gutes und allseits bekanntes Beispiel.

  • Ja, auch so eine Horrorstory. Der arme gottesfürchtige Mensch, der zum Gegenstand einer widerlichen Wette gemacht wird. Ziemlich abstoßend...

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!