Eure Wünsche und Vorschläge für das neue Christsein.com-Forum

  • Hallo zusammen,


    leider kann ich Euch noch nicht sagen, wann wir das neue Christsein.com-Forum starten werden, das hängt vom Verlauf und Ergebnis einiger ärztlicher Untersuchungen in den nächsten Tagen ab. Sofern es aber möglich ist, möchte ich das Forum schon sehr bald starten, vielleicht so in ca. zwei Wochen.


    Nach reiflicher Überlegungen habe ich mich entschieden, das komplette Niederelbe-Forum dann zu einem bestimmten Zeitpunkt in die URL http://www.christsein.com zu kopieren und jedes der beiden Foren von diesem Zeitpunkt an wieder getrennt weiter laufen zu lassen. Aus dem Niederelbe-Forum wird dann der Christsein.com-Bereich entfernt werden. Wobei ich vorhabe, einige Themen vorher in andere Bereiche, in die sie passen, zu verschieben.


    Für das Christsein.com-Forum plane ich dann, den Bereich, in dem es um den christlichen Glauben und um das Leben als Nachfolger/innen Jesu geht, in mehr Bereiche = Foren zu unterteilen. Die anderen Foren - ich sage mal den weltlichen Bereich - werde ich in weniger Foren zusammenfassen.


    Es ist geplant, dass es dann auch wieder einen speziellen Bereich gibt, zu dem sich Nachfolger Jesu, also überzeugte Christen, extra anmelden müssen, wenn sie dort mitzulesen und mitzuschreiben wollen. Das hatten wir im früheren Christsein.com-Forum schon so, der Bereich hieß damals: "Nachfolger/innen Jesu tauschen sich aus". Außerdem überlege ich, ob es dort irgendwann zusätzlich einen geschlossenen Gebetskreis geben soll, zu dem sich überzeugte Christen wiederum extra anmelden müssen, wenn sie dort mitzulesen und mitzuschreiben wollen.


    Jedes Mitglied des bisherigen Niederelbe-Forums kann sich entscheiden, ob es in beiden Foren bleiben will oder nur noch in einem.


    pfeil4.png Nun sind alle diejenigen unter uns gefragt, die künftig im Christsein.com-Forum mitlesen, mitschreiben und mitgestalten wollen: Welche Foren und Themen wünscht Ihr Euch vom künftigen Niederelbe-Forum?


    Hier eine kleine Foren-Übersicht, wie das alte Christsein.com-Forum Ende Juni 2019 zuletzt aussah:


    Impulse und Bibellese


    Atempause


    Bibelgespräch


    Sonntagsgruß


    Anstoss



    Nachfolger/innen Jesu tauschen sich aus (Interner Bereich)


    Gebetsanliegen


    Wir bezeichnen uns als Nachfolger Jesu - Was bedeutet das eigentlich?


    Erlebt mit Gott


    Gemeindeleben


    Hausgemeinden


    Jesu Nachfolge im Alltag


    Gesundheit


    Gemeinde und Kirche


    Seelsorge


    Theologie


    TV und andere Medien aus der Sicht von Nachfolgern Jesu


    Was uns als Nachfolger/innen Jesu sonst noch bewegt


    Der interreligiöse Dialog und seine Grenzen


    Offenes Forum von Christsein.com

    Hier kann jeder mitlesen und mitschreiben. Die Voraussetzung zum Mitposten ist, dass Du Dich hier kurz registrierst.


    Vorstellen, begrüßen und verabschieden ...


    Interner Bereich - nur für Mitglieder


    Persönliches (für alle zu lesen)


    Wie wird man eigentlich Christ?


    Wie bleibt man im Glauben dabei?

    Wie erfährt ein Christ von Gottes Willen?


    Die Bibel


    Glauben und denken


    Ehe, Familie und Erziehung


    Aus Kirche und Gemeinde


    Musik


    Mission und Evangelisation


    Christliche Events


    Christenverfolgung


    Interreligiöser Dialog


    Nachrichten, Politik, Zeitgeschehen und Wirtschaft


    Sport


    Was hört Ihr gerade?


    Arbeit und Arbeitslosigkeit


    Was sonst bewegt


    Christsein.com aktuell


    Moderatoren-Bereich (Interner Bereich)

    Hier können nur Moderatoren/innen mitlesen und mitschreiben.


    Moderatoren-Forum


    So, was denkt Ihr? Ihr könnt mir auch gerne per PN oder Mail antworten.



  • Besonders wichtig finde ich den Bereich, der ausschließlich entschiedenen Nachfolgern Jesu vorbehalten ist und wo nicht jeder mit lesen kann. Ich bleibe in beiden Foren, wobei ich auch bisher viele ortsspezifischen Themen nicht las. Bei der Fülle bewundere ich den Mod, der alles liest. Sollten sehr viele aktivitäten da sein und wenig Moderatoren bei christsein.com, würde ich dort meine Priorität sehen.

    • Offizieller Beitrag

    So, jetzt mal konkret eine Frage zu unserem künftigen geschlossenen Forum, zu dem nur wiedergeborene Christen Zutritt haben werden:


    Wie gefällt Euch als Bezeichnung "Nachfolger/innen Jesu tauschen sich aus (Interner Bereich)"?


    Vielleicht ist das zu viel "gender"?


    Oder, wie gefällt Euch

    "Nachfolge Jesu konkret"?


    Habt Ihr noch Vorschläge?


    Was meint Ihr? Ich frage jetzt diejenigen, die voraussichtlich beabsichtigen, dieser dann auch beizutreten. ;)

  • Persönlich bevorzuge ich momentan " Nachfolge Jesu konkret", weil der Begriff " Nachfolger Jesu" zur Zeit negativ belastet ist durch ein größeres Netzwerk, von dem sich manch einer distanziert, weil sich Nachfolge Jesu nur noch auf Querdenkertum und die eigenen Leute beschränkt Wer ein großes Muindwerlk hat,bekommt. Gestern erhielt ich eine verzweifelte Nachricht von jemandem, der wohl noch dort ist und mein Gebetskreis betete voller Mitleid, für die Person in größer Not, die wir im Internet gut kennen. Wir sind nun sicher, dass sie falsch beprophezeit wurde.... Der favorisierte Name ist bei mir also lediglich, weil der andere negativ belastete ist.

  • Also, Gera, "Nachfolge Jesu konkret" gefällt mir sehr gut. Damit treffen wir, wie man sprichwörtlich sagt, dem "Nagel auf den Kopf"!


    Wir hatten ja bei christsein.com vor ca. 15 Jahren einen ähnlichen Bereich, den wir damals "Evangelikales Forum" nannten. Nunja, das Wort evangelikal ist inzwischen verbrannt, nicht nur wegen den USA, diese Bezeichnung würde ich heute nicht mehr auch nur in Erwägung ziehen.


    "Nachfolge Jesu konkret" - das gefällt mir. :)

  • Alles ziemlich fromm. Wie wäre es also mit der Bezeichnung "Fromme Ecke", "Hier wird's fomm" bzw. "For Christians only" oder "Nix für Atheisten ", gerne auch "Jesushasser müssen draußen bleiben ", "Nur für hartgesottene Christen ", "Achtung: Christenforum"? Ich weiß es doch auch nicht.

    • Offizieller Beitrag

    Hi Maggie, schön mal wieder von Dir zu hören. :)  


    Nun bedeuten unsere Überlegungen ja nicht, dass das ganze Forum in die von Dir offenbar befürchtete Richtung geht, die Du mit, so habe ich Deine Vorschläge zumindest verstanden, "For Christians only", "Nix für Atheisten", "Jesushasser müssen draußen bleiben" oder "Nur für hartgesottene Christen" bezeichnest.


    Das ist in diesem offenen christlichen Forum (mit der Niederelbe-Forum-Tradition ;) ) ein einziger interner Bereich, in dem sich User, die Jesus konkret nachfolgen wollen, intern darüber austauschen möchten. Ich reagiere hier auf Anfragen und Bitten.


    Das hat für das Forum als Ganzes jedoch keinerlei direkte Auswirkungen in Richtung "hartgesotten" oder "ziemlich fromm" oder so. Es wird hier im Forum auch weiterhin genügend Raum für alle möglichen Themen geben, über die sich alle engagiert, leidenschaftlich, mit Freude und Begeisterung austauschen können.


    Vielleicht gibst Du diesem neuen christsein.com-Forum bitte erst einmal eine Chance. Es wird sicherlich so manches ganz anders werden, als es vor vier oder vor zehn oder vor zwanzig Jahren im christsein.com-Forum war.


    Und mal gefragt: Gibt es Themen und Bereiche, die Dich besonders interessieren würden? Wir kennen uns ja inzwischen so viele, viele Jahre. Aber, was Dir persönlich heute wichtig ist, kann ich jetzt wirklich nicht mehr sagen. Sicherlich hast du auch Deine "Themen-Favoriten". ;)


    Ich bin sehr gespannt und freudig erwartungsvoll, wie sich das alles entwickeln wird! :thumbup:



  • Also, Ingeborg findet auch, dass "Nachfolge Jesu - konkret" (mit Gedankenstrich) für den internen Bereich am besten passt.


    Und, sie hofft, dass sie in einem halben Jahr, wenn sie in Rente geht, wieder mehr Zeit finden wird, hier auch wieder mit zu schreiben. :)

  • Wunschthemen:

    - Christlicher Humor (humorlose Christen kann ich nicht ernstnehmen. Gerne intelligente klerikale Witze, was kein Widerspruch sein muss, Anregungen für eine humorvolle Alltagsbewältigung)

    - Gesundes Christsein (kein religiöser Wahn, keine Behauptung, Krankheit resultiere aus Sünde, Annahme des eigenen Körpers mit allen Unzulänglichkeiten)

    - Christsein für Andere attraktiv machen ("Sprache Kanaans" vermeiden, Einordnung politischer Entwicklungen ohne erhobenen Zeigefinger, klare Abgrenzung von rechten Strömungen)

    - Bewusste Wahrnehmung der Natur, Staunen über den Schöpfer, Freude an Schönem


    So in etwa denke ich mir das. Überwiegend Wohlfühlthemen, aber das Lebensbejahende kommt oft zu kurz.

  • Zitat

    aber das Lebensbejahende kommt oft zu kurz.

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

    • Offizieller Beitrag


    Danke, Maggie, ich freue mich! :)


    Deine Vorschläge werden wir sehr gerne berücksichtigen. :) Du meintest doch dafür konkret auch den neuen versteckten Bereich "Nachfolge Jesu - konkret"?


    Das ist schön, dann hoffe ich doch sehr, dass Du Dich dazu dann auch anmelden wirst. (Die Einrichtung zum Anmelden wird noch ein paar Tage dauern.)

  • Der Bindestrich gefällt mir sehr gut. Das Bild ebenfalls.


    Es ist zu überlegen, ob man einen thread "fromm" startet und den Begriff einmal definiert. Vielleicht versteht jeder etwas anderes darunter. Maggie, wie wäre es, möchtest du das tun?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!