EU-Gelder für die Flutopfer

  • Zitat

    Andresen, der die Kommissionspräsidentin frühzeitig zur Mobilisierung von EU-Mitteln aufgefordert hatte, zeigte sich entsetzt: "Wenn ein EU-Mitgliedstaat schwer von Naturkatastrophen getroffen wird, sollte die Solidarität der anderen Staaten selbstverständlich sein." Dass die EU-Töpfe dafür offenbar leer seien beziehungsweise das Geld dieses Jahr schon ausgegeben worden sei, nannte der Grünenhaushaltsexperte einen "unhaltbaren Zustand".

    Glass Harp - 1 - Can You See Me (1970)
    Glass Harp - 1 - Can You See Me (1970)
    www.youtube.com


    Keine Probleme gibt es hingegen bei der unkontrollierten Überführung von zig-tausend "Ortskräften". Da sind ganz schnell Millionen Euro bereit gestellt worden.

    :/

  • Das Geld scheint da zu sein. Das Problem ist nun die Verteilung der vielen Millionen. Ob man das allerdings vergleichen kann mit der Evakuierung aus Afghanistan, bezweifle ich. Ich kann mit vollziehen, dass die Bundesregierung bemüht ist, sehr Gefährdete aus dem Land zu holen. Für mich sind das politisch demokratisch aktiv Gewesene und Christen., die öffentlich in Erscheinung traten. Es ist nicht biblisch, alle Christen zu evakuieren und jede Frau aus dem Land zu schaffen. Ich las an einigen Stellen im Internet, dass bereits über eine Million aus dem Land geschafft worden sein sollen. Wahrscheinlich sind das die stärkeren Persönlichkeiten und etliche Terroristen darunter. Ein Hilfsdienst meldete kürzlich aus einem Flüchtlingslager, dass Afghanen bereits ihre christlichen Landsleute umzubringen begannen. Das halte ich sofort für glaubwürdig.

  • Zitat von Gera

    Wahrscheinlich sind das die stärkeren Persönlichkeiten und etliche Terroristen darunter. Ein Hilfsdienst meldete kürzlich aus einem Flüchtlingslager, dass Afghanen bereits ihre christlichen Landsleute umzubringen begannen. Das halte ich sofort für glaubwürdig.

    Und genau darin liegt ja das Problem. Für diese unkontrollierten Transferaktionen ist sofort Geld verfügbar, während sich die Flutopfer zunächst durch bürokratisch aufwändige Antragsverfahren durcharbeiten müssen - trotz ihrer Notsituation - und nun bis auf Weiteres zumindest noch länger auf die dringend notwendigen Hilfen warten müssen, wenn sich nicht gar ganz leer ausgehen.


    Denn - wie Günter es an anderer Stelle erklärt. halten sich die Versicherer in solchen Fällen auch "vornehm" zurück.

  • Zitat von Dreikatendeich

    Mal ganz ehrlich , wie absurd ist es eigentlich , gefährdete Menschenleben gegen Sachwerte auszuspielen ?

    Die Frage stellt sich nicht, denn es geht nicht darum, gefährdete Menschenleben gegen Sachwerte auszuspielen. Das sind Querdenker-Gedanken und die sollten wir mal außen vor lassen. Es geht darum, dass auf EU-Ebene Gelder nach offensichtlich unzulänglichen Parametern zur Verfügung stehen bzw. zur Verfügung gestellt werden.


    Dass es zu Naturkatastrophen kommt, bei denen Menschen gefährdet werden ist ja leider nichts Ungewöhnliches mehr.

  • Die Frage stellt sich nicht, denn es geht nicht darum, gefährdete Menschenleben gegen Sachwerte auszuspielen. Das sind Querdenker-Gedanken und die sollten wir mal außen vor lassen. Es geht darum, dass auf EU-Ebene Gelder nach offensichtlich unzulänglichen Parametern zur Verfügung stehen bzw. zur Verfügung gestellt werden.


    Dass es zu Naturkatastrophen kommt, bei denen Menschen gefährdet werden ist ja leider nichts Ungewöhnliches mehr.

    Ach so , ich wusste nicht , dass jemand der Menschenleben vor Sachwerte stellt , ein Querdenker ist . :/ Jemand , der so etwas erwägt , ist für mich ein Pseudochrist .

  • Zitat von Dreikatendeich

    Ach so , ich wusste nicht , dass jemand der Menschenleben vor Sachwerte stellt , ein Querdenker ist . :/ Jemand , der so etwas erwägt , ist für mich ein Pseudochrist .

    Deswegen halte ich mich von Querdenkern und Pseudochristen fern.










  • Ja, Nemesis, die "guten" Flutopfer und die "bösen" afghanischen "Ortskräfte".

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Zitat von Grubendol

    Ja, Nemesis, die "guten" Flutopfer und die "bösen" afghanischen "Ortskräfte".

    Das ist Querdenker-Propaganda, die von jeder ernsthaften Kritik ablenken soll. Halte dich davon bitte fern, Otto

  • Das ist Querdenker-Propaganda, die von jeder ernsthaften Kritik ablenken soll. Halte dich davon bitte fern, Otto

    Das hast du aber geschrieben:


    Keine Probleme gibt es hingegen bei der unkontrollierten Überführung von zig-tausend "Ortskräften". Da sind ganz schnell Millionen Euro bereit gestellt worden.

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Ganz genau. Und darin hat keine Querdenker-Propaganda Platz.

    Stimmt, das klingt eher nach AfD. Die pösen Ausländer...

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Warum bringst du jetzt die AFD und angeblich "pöse" Ausländer ins Spiel? Darum geht es nicht und ich frage mich, warum dich das derart triggert.

    Nicht ich, du hast die Ausländer ins Spiel gebracht - und streite das nicht schon wieder ab. Und deine Wortwahl kennen Dreikatendeich und ich aus vielen Kommentaren von AfD-Leuten, mehr nicht. Wenn dir das nicht bewusst ist, nun gut. Aber es bleibt dabei. Du stellst Entschädigungen für Flutschäden argumentativ in einen Gegensatz zu Menschenleben.


    Wobei du dann auch noch von "unkontrolliert" sprichst, obwohl dir für diese Behauptung jeglicher Beweis fehlt, und den Begriff 'Ortskräfte' auch noch in Anführungszeichen setzt, was besagt, dass du die Legitimität dieser Menschen anzweifelst. Das ist alles weder menschenfreundlich noch christlich. Eigentlich ist das ziemlich widerlich.

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Zitat

    Nicht ich, du hast die Ausländer ins Spiel gebracht - und streite das nicht schon wieder ab. Und deine Wortwahl kennen Dreikatendeich und ich aus vielen Kommentaren von AfD-Leuten, mehr nicht. Wenn dir das nicht bewusst ist, nun gut. Aber es bleibt dabei. Du stellst Entschädigungen für Flutschäden argumentativ in einen Gegensatz zu Menschenleben.

    Das mache ich keineswegs. Dass du diesen Schluss in meine Aussage hineininterpretierst, weist vielmehr auf deine Probleme beim Verständnis von Texten hin. Und wenn dir das von AFD-Leuten bekannt ist, kann ich mir schon denken, woher der Wind weht. Ich diskutiere schon lange nicht mehr mit einer solchen Klientel. Man kann solchen Leuten nicht helfen, weil sie die Hilfe nicht wollen. Und auf deren Niveau der Diskussionsführung lass ich mich nicht runterziehen. Daher auch mein Tipp sich von solchen Leuten fern zu halten.


    Worum es hier geht, habe ich schon in Beitrag Nr. 5 erklärt:


    Zitat von Nemesis #5

    Es geht darum, dass auf EU-Ebene Gelder nach offensichtlich unzulänglichen Parametern zur Verfügung stehen bzw. zur Verfügung gestellt werden.

    Das hat weder mit der AfD noch mit irgendwelchen "pösen" Ausländern zu tun. Das Beispiel hatte ich nur gewählt, weil über beides gerade aktuell in den Medien berichtet wird. Aber offensichtlich scheint das nicht von Interesse zu sein. Es wird sich lieber über AfD und Querdenker geärgert. Genau das wollen nur AfD und Querdenker.


    Zitat

    Wobei du dann auch noch von "unkontrolliert" sprichst, obwohl dir für diese Behauptung jeglicher Beweis fehlt, und den Begriff 'Ortskräfte' auch noch in Anführungszeichen setzt, was besagt, dass du die Legitimität dieser Menschen anzweifelst. Das ist alles weder menschenfreundlich noch christlich. Eigentlich ist das ziemlich widerlich.

    Widerlich ist es, jeden Versuch einer sachlichen Diskussion über die Verteilung von EU-Geldern auf das AfD und Querdenker-Niveau runterzubrechen. Warum lässt du dich von Begriffen und Anführungszeichen triggern? Haben dich Querdenker und AfD-Leute schon so weit gekriegt?

    Du musst nicht antworten. Ist rhetorisch gemeint und außerdem hier nicht das Thema...

  • Mein Textverständnis ist schon in Ordnung. Ich habe deine Hassbotschaft im ersten Beitrag dieses Threads, so wie auch Dreikatendeich, schon richtig verstanden und in meiner textkritischen Analyse auch entsprechend bewertet. Gelernt ist schließlich gelernt.

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Zitat

    Mein Textverständnis ist schon in Ordnung. Ich habe deine Hassbotschaft im ersten Beitrag dieses Threads, so wie auch Dreikatendeich, schon richtig verstanden und in meiner textkritischen Analyse auch entsprechend bewertet. Gelernt ist schließlich gelernt.

    Damit bestätigt sich mein Eindruck, dass du verstehst, "was du so verstehen willst". Es ist schon weit gekommen, wenn du aus einer Kritik an der Verteilung von EU-Geldern deine persönlichen AfD-Querdenker-Tümelei ableitest. Wo hast du das gelernt? Bei den AfD-Leuten?


    Aber lassen wir das. Wenn du zum Thema selbst nichts zu sagen hast, ist das schon ok.

  • Damit bestätigt sich mein Eindruck, dass du verstehst, "was du so verstehen willst". Es ist schon weit gekommen, wenn du aus einer Kritik an der Verteilung von EU-Geldern deine persönlichen AfD-Querdenker-Tümelei ableitest. Wo hast du das gelernt? Bei den AfD-Leuten?


    Aber lassen wir das. Wenn du zum Thema selbst nichts zu sagen hast, ist das schon ok.

    Hast du ja auch nicht. Du lässt ja auch nur deinem Fremdenhass freien Lauf.

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Zitat von Grubendol

    Du lässt ja auch nur deinem Fremdenhass freien Lauf.

    Im Gegenteil. Einige meiner besten Freunde sind Fremde. Wobei ich den Ausdruck eh nicht sonderlich mag, da jeder Mensch, gemessen an nationalen Grenzen, im überwiegenden Teil der Erde fremd ist... Jemand der Fremde hasst, müsste sich demnach selbst am meisten hassen.


    In Psalm 115,16 wird mein Standpunkt mit folgenden Worten beschrieben.


    Zitat

    Der Himmel gehört Jahwe, / aber die Erde hat er den Menschen anvertraut.

    Nationale Grenzen spielen keine Rolle. Verstehst du das? Es ist nur von Menschen und der Erde die Rede...


    Ich wünsche dir, dass du deinen AfD-Komplex irgendwann überwinden kannst.


    Nachtrag:


    Das Christentum lehnt den Gedanken von Fremdenhass sowieso grundlegend ab.

    Zitat von Apog 10, 34-35

    Petrus begann: "Jetzt begreife ich, wie wahr es ist, dass Gott nicht bestimmte Menschen anderen vorzieht. 35 Er nimmt aus jedem Volk alle an, die in Ehrfurcht vor ihm leben und seinen Willen tun.

  • Im Gegenteil. Einige meiner besten Freunde sind Fremde.

    Das sagen die Ausländerfeinde auch immer.


    "Du kennst mich doch, ich hab' nichts gegen Fremde. Einige meiner besten Freunde sind Fremde. Aber diese Fremden da sind nicht von hier!" - Methusalix

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!