Ist es richtig, wenn Christen heute die Todesstrafe unter Berufung auf die Bibel fordern?

  • Zitat von Grubendol

    Ach, und das macht es jetzt besser?

    Mord bleibt Mord . Egal ob aus religiösen Motiven oder un-religiösen. Davon zu differenzieren ist das, was du unter Berufung auf 2. Mo. 22,18 zu unterstellen versuchst. Hier kommt es darauf an, den zeitlichen und gesellschaftlichen Kontext zu beachten.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!