Silvesterfeier auf Gut Trakehnen

  • Silvesterfeier auf Gut Trakehnen. Um Mitternacht lädt der Graf seine Gäste für das Feuerwerk auf die Terrasse. Da steht, in schönstem Gelb in den Schnee "Frohes Neues Jahr" geschrieben. Der Graf fragt: "Wer war dem Schwein?" Da tritt Johann, der Pferdeknecht, vor: "Ich, Herr Jraf." "Du, Johann, du kannst doch gar nicht schreiben!" "Das nicht, Herr Jgraf, aber die Frau Jräfin hat die Hand jeführt."

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!