Das Steuerruder wurde jetzt übergeben – Eignerwechsel bei Elbfähre Glückstadt-Wischhafen: FRS hat übernommen

  • Ich begreife nicht, dass man bei den oft sehr langen Wartezeiten keine weitere Fähre einsetzt. Als wir vor 3 Jahren zuletzt dot waren, betrug die Wartezeit 1 1/2h. Im Winter friert man ganz schön im Auto.

  • Ich begreife nicht, dass man bei den oft sehr langen Wartezeiten keine weitere Fähre einsetzt. Als wir vor 3 Jahren zuletzt dot waren, betrug die Wartezeit 1 1/2h. Im Winter friert man ganz schön im Auto.

    Das liegt da daran, dass sich die Politik seit Jahren nicht festlegen will, ob, und wenn ja, wann der Elbtunnel nun kommen soll oder nicht. Schon vor Jahren überlegten die damaligen Eigentümer der Firma, ob sie noch ein weiteres Schiff zusätzlich kaufen und in Betrieb nehmen sollten. Da von der Politik aber keine eindeutige Festlegung kam, war ihnen diese Investition zu riskant.

  • Im Winter wartest Du aber selten 1 1/2 Stunden auf die nächste Fähre. Das ist nur in der Hochsaison so und die Fahrt über Hamburg und Elbtunnel ist dann auch nicht schneller.


    Ob eine Elbquerung die Rettung wäre, naja, ich weiß nicht. Ich bin früher gerne über die Fähre Sandstedt - Brake gefahren, seit der Wesertunnel da ist, fahre ich natürlich durch den Tunnel. Das Ergebnis: Die Weserfähre dort fährt nur noch sporadisch (okay, da bin ich nicht allein Schuld).


    Ich habe die Elbfähre immer gerne genutzt und dort die Zeit bei einer Bockwurst gerne verbracht.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!