Drochtersen sorgt für sichere Schulwege

  • Zitat

    ig. Drochtersen. Für Kinder und Erwachsene – ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß – war der Weg zum Hallenbad, Fußballplatz, Kindergarten und Schule bislang nicht einfach, oft auch gefährlich. Jetzt wurde die missliche Situation an den Knotenpunkten der Straßen "Schulsteig", "Am Sportplatz" und "Zur Wetter" mit Hilfe von verkehrsberuhigenden Maßnahmen erheblich entschärft. An der Kreuzung Zentrumstraße/Zur Wettern/Am Sportplatz gibt es jetzt Zebrastreifen mit 30-km-Hinweisen, damit insbesondere Schulkinder diesen Bereich sicher überqueren können. Auch führt ein Weg von der Straße "Zur Wettern" aus über die Grünfläche des Herbert-Giese-Hauses zur Kreuzung "Am Sportplatz". Ein weiterer Weg führt in Richtung Zentrumstraße. Die breiten Gehwege können auch von Kindern bis zwölf Jahren mit dem Fahrrad befahren werden. "Die Verkehrssituation wird entscheidend verbessert. Die Schulwege sind jetzt sicherer", ist sich Mike Eckhoff, Bürgermeister der Gemeinde Drochtersen, sicher. Die Gesamtkosten betragen rund 40.000 Euro. "Das Geld ist gut angelegt und sorgt für mehr Verkehrssicherheit", so Eckhoff.


    https://www.kreiszeitung-woche…sichere-schulwege_a181989

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!