Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: christsein.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gera

Moderatorin

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 1 092

Über mich: ich bezeuge gern, dass Jesus Christus lebt und regiert

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 11:13

Die Yao haben nun eine Bibel

PRESSEMITTEILUNG




Die neue Yao-Bibel
ist gedruckt


[font=&quot]Die Yaos sind ein noch weitgehend unerreichtes Volk von rund 3
Millionen Menschen in Malawi und Mosambik. Viele Jahre haben die DMG-Mitarbeiter
Winfried und Dr. Hildegard Steiner und ihr Team dort an einer Neuübersetzung der
Bibel für die Yaos gearbeitet .

[font=&quot]. Es gab zwar vorher schon eine Übersetzung ca. aus dem Jahr 1900, jedoch
in ungebräuchlicher veralteter Sprache. Deshalb hatten sich unsere Mitarbeiter
im Auftrag der malawischen Kirche und Bibelgesellschaft um die Neuübersetzung
gekümmert. Jetzt berichten Steiners aus Südafrika, dass die Yao-Bibel in 5.000
Exemplaren gedruckt und auf dem Transportweg nach Malawi unterwegs ist. Die
Übergabe an die Yao-Christen soll im November stattfinden, sie freuen sich
sicher sehr auf ihre neue Bibelausgabe. Wir beten mit Steiners, dass viele Yaos
durch die Botschaft der Bibel angesprochen in Jesus neues Leben
finden.

[/font]

[font=&quot]Hintergrund:[/font]

[font=&quot]Winfried und Dr. Hildegard Steiner sind Mitarbeiter der DMG in
Südafrika, früher haben sie viele Jahre in einer ländlichen Region Malawis an
der Grenze zu Mosambik gearbeitet. Das christliche Hilfs- und Missionswerk „DMG
interpersonal“ (ehem. Deutsche Missionsgemeinschaft) hat rund 350 Mitarbeiter in
80 Ländern in unterschiedlichen missionarischen und sozialen Projekten und
Aufgaben bei 105 internationalen Partnerorganisationen und einheimischen
Kirchen.
[/font]
[/font]





Theo Volland


Redaktion / Pressestelle
Schalom - Friede mit euch - peace - la paix, allen, die es lesen!

Gera