Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 30. September 2018, 09:28

Sonntag, 30. September 2018 - „In Angst hoffen“ - Psalm 56, 1-14

.
Liebe Grüße
Günter ;)

Atempause

Andreas

Anfänger

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 14

Wohnort: 21745 hemmoor

Beruf: Gießerwerker im Aluminiumwerk(Schichtdienst)

Hobbys: Der Christliche glaube,Haus und Garten,Kino und filme und reportagen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 30. September 2018, 22:19

Eine tolle Predigt. Angst zu haben ist normal ,in manchen Situationen sogar Überlebenswichtig.Ich habe zb.Angst vorm Sterben,brauche aber keine Angst mehr zu haben vor dem Tot durch Jesus Christus. Christen werden zb.in Muslimischen Ländern genauso getötet wie andere Menschen auch.Das entscheidende ist aber,das wir nur einmal Sterben, denn Menschlichen Tot wie jeder.Alle anderen Sterben ein 2 mal,so wie es in der Offenbarung steht,und ist dann für immer von Gott getrennt. So schlimm das auch ist,sollten wir Christen uns freuen wenn wir von dieser Welt gehen!MfG Andreas.