Sie sind nicht angemeldet.

Gera

Moderatorin

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 1 202

Über mich: ich bezeuge gern, dass Jesus Christus lebt und regiert

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. Januar 2018, 11:37

Darf man im Januar evangelisieren ?

Pastor Robert Schaefer ( BFP),ehemaliger Leiter des GZ, lehrt, Evangelisationen dürfen nur von März bis Oktober sein, danach ist das Wetter zu kalt. Vor einem Kreis mockierte er sich über Leute, die im Dezember auf die Straße gehen.

Jesus sagte, wir sollen das Evangelium verkünden. In meiner Bibel steht nicht, dass es dafür bestimmte Jahreszeiten gibt. Sollen wir die Menschen im Winter verloren gehen lassen?

Persönlich denke ich, dass die Vorweihnachtszeit eine gute Möglichkeit ist, wenn die Leute zu den Weihnachtsmärkten in die Stadt gehen. Wer kreativ ist, kann dann heißen Tee anbieten und über den Glauben reden. Wenn der Pastor durch seine Antihatung allerdings dagegen ist, wird kein Segen fließen. Dass viele Evangelisationen in der Sommerzeit stattfinden, wenn die Christen Urlaub und Zeit haben, kann ich mitvollziehen.

Seht ihr eine bestimmte Jahreszeit zum Evangelsieren? Kostet es nicht auch Opfer, das Wort Gottes zu bringen und das kann sein, wenn es kalt ist und nicht so angenehm. - oder?
Schalom - Friede mit euch - peace - la paix, allen, die es lesen!

Gera

2

Montag, 15. Januar 2018, 19:57

Merkwürdig, im Sommer ist es doch zu heiß und da fahren soviele Menschen in Urlaub. Das geht nicht mit dem evangelisieren. Die Leute haben da Stress, die Hitze quält sie. Man sollte nur im Frühjahr und Herbst evangelisieren, außer es regnet, oder die Sonne scheint oder es ist trüb.
Ironie beendet.

Evangelisieren ist Wetterunabhängig und Jahreszeitenunabhängig. Weihnachtsmärkte bieten einen guten Ansatz. Ansonsten, gehet hin und predigt das Evangelium. Von Wetterbedingungen habe ich noch nichts gelesen...

3

Montag, 15. Januar 2018, 20:54

+1
.
Liebe Grüße
Günter ;)

Atempause

Gera

Moderatorin

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 1 202

Über mich: ich bezeuge gern, dass Jesus Christus lebt und regiert

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Januar 2018, 09:08

Wir sehen das nach wie vor auch so.
Schalom - Friede mit euch - peace - la paix, allen, die es lesen!

Gera