Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 24. Dezember 2017, 14:44

Weihnachtsgruß von Ingeborg Piechottka-Ruks und Günter Ruks


Und sie wird einen Sohn gebären, dem sollst du den Namen Jesus geben, denn er wird sein Volk retten von ihren Sünden.
Matth.1 ,21

Ihr Lieben,
wir wünschen Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesegnetes neues Jahr!

Hier noch ein Hinweis: Vor einigen Wochen entdeckte ich im Internet die täglichen Kurzandachten von Pastor Steffen Kahl, Friedenskirche Sindelfingen, die ich mit seinem Einverständnis in unser Forum von Christsein.com einbinde. Es ist wirklich sehr hörenswert, was dieser Baptistenpastor zu sagen hat!

Hier könnt Ihr Euch das anschauen: Atempause



Hört da doch bitte einfach mal rein! Nun verabschieden wir uns und wünschen Euch schöne Festtage!

Günter Ruks und Ingeborg-Piechottka-Ruks

________________________________
Ingeborg Piechottka-Ruks und Günter Ruks
In den Höfen 27
45529 Hattingen (OT: Niederwenigern)

info@christsein.com
Tel. 02324 - 685 40 87
Fax: 02324 - 685 40 86
.
Liebe Grüße
Günter ;)

Atempause

Gera

Moderatorin

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 1 289

Über mich: ich bezeuge gern, dass Jesus Christus lebt und regiert

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Dezember 2017, 18:12

Allen ein friedvolles Weihnachtsfest im Gedenken an den Sohn Gottes. Und wer das Fest für heidnisch hält, dem wünsche ich trotzdem den Frieden des Allmächtigen.
Schalom - Friede mit euch - peace - la paix, allen, die es lesen!

Gera

3

Montag, 25. Dezember 2017, 16:09

Ihr Lieben

Von Herzen wünsche ich allen ein besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest, ohne Stress aber in Dankbarkeit, dass Gott Mensch wurde.....unseretwegen....

Für das vor uns liegende neue Jahr wünsche ich uns allen Gottes reichen Segen. Mögen wir uns nahe bei Ihm aufhalten, damit wir seine Führung und auch Hilfe spüren.

Josua 1,9 zählt auch heute noch:

Habe ich dir nicht geboten: sei stark und mutig? Erschrick nicht und fürchte dich nicht ! denn der Herr, dein Gott ist mit dir überall wohin du gehst.


Ingrid