Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 13. Januar 2017, 17:45

Kern-Sätze: "Können Christen und Muslime gemeinsam beten?"

Der Vorsitzende des Evangelischen Gemeinschaftsverbands Württemberg und Pro Christ-Redner, Steffen Kern, lehnt gemeinsame Gebete mit Muslimen ab. „Gemeinsames Beten geht aus christlicher Sicht nicht“, sagt Kern in einem Video-Podcast.

 

Der Pfarrer und Synodale der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) begründet seine Ablehnung mit dem Gottesverständnis, das Christen und andere Religionen unterscheide.

 

 

.
Liebe Grüße
Günter ;)

Inhaltsübersicht "Bibelgespräch"

Gera

Moderatorin

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 1 125

Über mich: ich bezeuge gern, dass Jesus Christus lebt und regiert

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Januar 2017, 18:25

Ich hielt es für unversachämt, als ein Ältester einmal vor ca 150 Leuten sagte, Allah sei ein Wüstendämon. Wir sollen allen Menschen mit Respekt begegnen, was jedoch nicht heisst, dass wir Kompromisse eingehen sollten in unserem Glauben. Jesus ist nicht Gottes Sohn sondern ein großer Prophet. Aus diesem Grund kann ich mit keinem Muslim gemeinsam beten. Ganz anders sah es aus, wenn Muslime kamen und mich um Gebet für ihre Nöte baten, als ich mit ihnen arbeitete. Dann betete ich für sie zu meinem Jesus Christus und das wussten sie.
Schalom - Friede mit euch - peace - la paix, allen, die es lesen!

Gera