Sie sind nicht angemeldet.

Gera

Moderatorin

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 1 334

Über mich: ich bezeuge gern, dass Jesus Christus lebt und regiert

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Februar 2014, 09:13

Was ist Wahrheit?

Viele reden von der Wahrheit des Evangeliums und verkünden irgendetwas.

Wie wäre es, wenn wir hier einmal in einer Art workshop zusammentragen, was eigentlich Wahrheit im biblischen Sinn ist.

Ich beginne mit einer Aussage, die ich ständig im Studium an der Uni hörte von den Professoren
:

Jesus Christus starb für unsere Sünden, er wurde begraben und ist auferstanden und hat uns dadurch erlöst.
Schalom - Friede mit euch - peace - la paix, allen, die es lesen!

Gera

2

Donnerstag, 13. Februar 2014, 09:48

Johannes 17 Vers 17:

Dein Wort ist Wahrheit
.

Ich wünschte mir, ich wäre mir dessen immer bewußt, es würde vieles anders aussehen in meinem Leben.

Ingrid

Gera

Moderatorin

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 1 334

Über mich: ich bezeuge gern, dass Jesus Christus lebt und regiert

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Februar 2014, 14:01

Amen!

Wahrheit ist für mich auch, dass die Strafe zu unserem Frieden auf Jesus lag und wir durch seine Wunden geheilt sind ( s. Jes 53,4-5) Wir haben Vergebung, können den Vater um körperliche und seelische Heilung bitten.
Schalom - Friede mit euch - peace - la paix, allen, die es lesen!

Gera

Arndt

Verstorben am 22. April 2014

  • »Arndt« ist männlich

Beiträge: 101

Über mich: Kämpfe den guten Kampf des Glaubens . . .

Wohnort: Wingst

Beruf: Kommunikationselektroniker

Hobbys: Jesus verherrlichen

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. Februar 2014, 11:05

Was ist Wahrheit?

JESUS ist die absolute Wahrheit !
Er hat die Wahrheit ans Licht gebracht durch das Evangelium.
Er hat die Unwahrheit in der Welt aufgedeckt.
Er hat den Lügner von Anfang an durch seine Erlösungstat am Kreuz kaltgestellt.
Dadurch unterscheidet sich Jesus von allen anderen Heilsbringern, die mit Unwahrheiten, Lügen und falschen Versprechen einhergehen.
Die von Jesus manifestierte Wahrheit deckt auch alle Scheinwahrheiten der Weltreligionen auf.
Somit ist auch sein Ausspruch: "Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben. Niemand kann zu Gott kommen, es sei denn durch mich!" realistisch, glaubhaft und wahr.


LG von Arndt

Gera

Moderatorin

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 1 334

Über mich: ich bezeuge gern, dass Jesus Christus lebt und regiert

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. Februar 2014, 16:12

Amen!

Durch den Sündenfall musste ein gerechter Gott strafen. Damit wir nicht mit dem Tod bestraft werden, gab Gott seinen eingeborenen Sohn, damit jeder, der an ihn glaubt, gerecht ist und ewiges Leben hat.
Schalom - Friede mit euch - peace - la paix, allen, die es lesen!

Gera