Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 85.

Donnerstag, 9. Juli 2015, 09:11

Forenbeitrag von: »Günotterto«

Terrormiliz IS: Propagandavideo zeigt Massenhinrichtung in Palmyra

Gera, mit dieser Aussage klagst du, für mein dafürhalten, Gott an. Nach dem Motto: Wie kann Gott das zu lassen...? Bitte überdenke deinen Satz nochmal. Einen lieben Gruß Günotterto

Sonntag, 5. Juli 2015, 10:00

Forenbeitrag von: »Günotterto«

Leben

Hallo, Günter. Der Begriff Leben muß für eine Diskussion präziser umschrieben sein, sonst kann man schnell in Schwierigkeiten geraten (siehe Kommentar) Eine Stechmücke mit einem Kuscheltier zu vergleichen ist unnütz Ein mongolides Kind mit einem Arzt zu vergleichen, dagegen ist relevant. Einen lieben Gruß günotterto

Montag, 29. Juni 2015, 18:39

Forenbeitrag von: »Günotterto«

Essen und Trinken satt

Es ist für Christen immer besser Essen&Trinken bei Veranstaltungen umsonst auszugeben. Einen lieben Gruß Günotterto

Dienstag, 16. Juni 2015, 11:13

Forenbeitrag von: »Günotterto«

Nina

Ihre Antwort auf meine Mail (Pastoren Wegert) Hallo und Guten Tag Herr von Deyen, vielen Dank, dass Sie mir so schnell geantwortet haben. Inzwischen habe ich mich hier registriert. (hatte man mir empfohlen) Ich bin nun wegen der Arche völlig verunsichert. Eine Zeitlang hatte ich mir sämtliche Predigten hier im TV angesehen, aber seit einigen Wochen nicht mehr. Meines Wissens sind aber doch die Wegerts keine Pfingstler, haben sich davon doch abgesetzt. Nur scheinbar, sie beten in Sprachen lassen...

Samstag, 6. Juni 2015, 12:51

Forenbeitrag von: »Günotterto«

Äußerungen zur Homo-Ehe: Anwältin zeigt Kramp-Karrenbauer an

ZTAT von Günter: Allerdings bin ich mal gespannt, ob der Kirchentagspräsident auf dem Kirchentag auch thematisieren wird, dass bis heute jedes Jahr viele tausend Christen weltweit ermordet, gefoltert, verfolgt und gequält werden. BRAVO! GÜNTER für diesen klaren Hinweis. Gruß Günotterto

Samstag, 6. Juni 2015, 12:47

Forenbeitrag von: »Günotterto«

Kirchentag: Gedenken an ermordete Homosexuelle

Zitat von Günter: "Allerdings bin ich mal gespannt, ob der Kirchentagspräsident auf dem Kirchentag auch thematisieren wird, dass bis heute jedes Jahr viele tausend Christen weltweit ermordet, gefoltert, verfolgt und gequält werden." BRAVO! GÜNTER für diesen Hinweis Einen lieben Gruß günotterto

Samstag, 6. Juni 2015, 12:30

Forenbeitrag von: »Günotterto«

Christustag - Peter Hahne: Christozentrische Verkündigung ist anziehend

Noch so ein mutiger Verkünder... Jes 1,9 " Hätte uns der HERR nicht einen geringen Rest übriggelassen, so wären wir schon wie Sodom und gleich wie Gomorra." In Liebe Günotterto

Sonntag, 31. Mai 2015, 12:18

Forenbeitrag von: »Günotterto«

Wie IS und Boko Haram Frauen und Mädchen missbrauchen

Gera, traust du Gott nicht zu, daß ER wirksam eingreifen kann, auf das Flehen Seiner Kinder...?, was hättest du denn für Möglichkeiten...? Gruß Günotterto

Sonntag, 19. April 2015, 12:00

Forenbeitrag von: »Günotterto«

Christen -kostenlose Chauffeure?

ZITAT von Bille 1966 Es ist legitim zu sagen das man Jemanden nicht mehr soweit mitnimmt. ...und du bestimmst was legitim ist im Reiche Gottes...? Ansonsten wünsche ich dir viel Glück auf deinen schweigsamen Weg, von dem ich nicht glaube, daß du ihn schaffst. Gruß Günotterto der lieblose

Samstag, 18. April 2015, 09:12

Forenbeitrag von: »Günotterto«

Christen -kostenlose Chauffeure?

Zitat Gera : "und wir werden mit ihm nicht mehr so weit fahren." Wenn das Zuwendung ist... weiß ich nicht was Abwendung ist...? Davon hat niemand gesprochen, nicht einmal ich. Dieser Zusatz war unnötig, denn so wichtig bist du für mein Leben nicht. Einen lieben Gruß Günotterto

Donnerstag, 16. April 2015, 09:50

Forenbeitrag von: »Günotterto«

Kostenlose Chauffeure?

Hallo. Gera, in meiner Bibel steht geschrieben: Gib dem, der dich bittet, und wende dich nicht ab von dem, der etwas von dir borgen will. Mtth 5,42 Einen lieben Gruß Günotterto

Montag, 30. März 2015, 18:04

Forenbeitrag von: »Günotterto«

Gegen Gebühr: Jürgen Fliege plant Taufgottesdienst im Schwimmbad

Wir haben im Jahr 70 in der Cuxhavener Schwimmhalle 10 Junge Menschen getauft. Selbstredend umsonst. Ich habe den fälligen Betrag im Vorraus bezahlt. Und die jungen Leute haben öffentlich in der Gemeinde (Bernhardstraße) Ihr Bekenntnis, vor der Gemeinde und den geladenen Verwandten, abgelegt- Das alles ist üblich bei den Pfingstlern... Einen lieben Gruß Günotterto

Montag, 30. März 2015, 17:37

Forenbeitrag von: »Günotterto«

Bundeskanzlerin Angela Merkel: Warum ich Christin bin

Günter ich bin zwar kein Bibelschullehrer, aber einiges will gern zur Information beitragen: 1.Kor 14,34 „Es sollen die Frauen schweigen in der Gemeindeversammlung; denn es ist ihnen nicht gestattet zu reden, sondern sie sollen sich unterordnen, wie auch das Gesetz sagt.“ 1.Tim 2,11-15 „Eine Frau lerne in der Stille mit aller Unterordnung. Einer Frau gestatte ich nicht, daß sie lehre, auch nicht, daß sie über den Mann Herr sei, sondern sie sei still. Denn Adam wurde zuerst gemacht, danach Eva. U...

Freitag, 27. März 2015, 08:11

Forenbeitrag von: »Günotterto«

Bundeskanzlerin Angela Merkel: Warum ich Christin bin

Hallo, ihr Lieben. Mir geht es nicht um Mann oder Frau, sondern um die Christin, Merkel! Es ist als Christin, laut der Heiligen Schrift, nicht möglich, daß eine Frau in der Kirche ein Lehramt, Predigeramt oder auch ein allgemeines Führungsamt übernimmt. Auch Debora ward nicht von Gott in das Richteramt eingesetzt worden... sondern von Menschen. Man erklärt ständig, die Gleichheit von Mann und Frau sei ein christliches Grundprinzip. Aber ich finde weder in der Bibel, noch bei den Kirchenvätern, ...

Montag, 16. März 2015, 14:47

Forenbeitrag von: »Günotterto«

Bundeskanzlerin Angela Merkel: Warum ich Christin bin

Gera, und auch Ingrid, das würde ich ja auch, wenn sie nicht als Kanzlerin so großspurig getönt hätte sie sei eine Christin. Nie hat Gott eine Frau als Regentin über Israel gesalbt...eher hat ER gottlose Männer als Könige geduldet. Und wir Deutsche haben noch nie unter einem Bundeskanzler gelitten, standen dafür aber unter den Segen GOTTES. Ob das jedoch so bleiben wird?, da habe ich persönlich meine Zweifel. Einen lieben Gruß von mir, Günotterto, und auch an alle deine Mitstreiterin

Sonntag, 15. März 2015, 10:00

Forenbeitrag von: »Günotterto«

Frau Merkel warum ich Christin bin

Genauso seicht und nichtssagend, wie Frau Merkels Bekenntnis, ist das Christsein der Deutschen im Lande. Die gute Frau hat nichts, aber auch garnichts aus der Heiligen Schrift begriffen... Ihr Bekenntnis sagt mir nichts, weil es mich nicht einen Schritt meinem Jesus näher bringt. Wie ein Kieselstein der tausend Jahre im Flussbett gelegen hat und von Innen her so trocken geblieben ist wie unser Leben mit Gott. Einen lieben Gruß Günotterto

Montag, 23. Februar 2015, 12:01

Forenbeitrag von: »Günotterto«

Eine mutige Predigt und was daraus gemacht wird

Gera, hier noch ein Beitrag von mir zu dem Anspruch GLEICH unf GLEICHWERTIG: Immer wieder hört man allerorts von der Gleichheit zwischen Mann und Frau, und daß diese ein christliches Grundprinzip sei. Aber man findet weder in der Bibel, noch bei den Kirchenvätern, noch im Gebetsbuch irgendeinen Text, der diese Auffassung bestätigt. Aber mir geht es hier um einen Aspekt: Wenn >gleich< soviel bedeutet wie >austauschbar<, dann trägt diese Gleichheit dem weiblichen Pastorentum doch gar nichts ein. D...

Sonntag, 22. Februar 2015, 16:20

Forenbeitrag von: »Günotterto«

Eine mutige Predigt.

Hallo, Gera, Auf deinen Beitrag vom 13. 02 .20.15 hier einige (am Ton vorbei lavierte Aussagen von Frauen die in der Kirche mitreden dürfen...) 1) Über den biblischen Bericht von der blutflüssigen Frau (Luk. 8,43-4 macht man sich nun eigene Gedanken und kommt dabei zu einer überraschend neuen Einschätzung des Abendmahls: „Es ist ja auch ganz wichtig, daß das Abendmahl vergossenes Blut ist. Da ist es dann plötzlich rein. Wieso brauchen die Männer das Blut aus der Kreuzeswunde und nicht das Blut, ...

Montag, 16. Februar 2015, 14:09

Forenbeitrag von: »Günotterto«

Dürfen Frauen in der Gemeinde lehren?

Gera, einer der nicht an Jesus Christus und dem Worte Gottes glaubt. Reicht dir das...? Gruß Günotterto

Sonntag, 15. Februar 2015, 14:12

Forenbeitrag von: »Günotterto«

Dürfen Frauen in der Kirche lehren...?

In der letzten Zeit ist dieses Thema ja bereits zu einem „Dauer-Brenner“ geworden. Immer mehr Führer unter den Christen verändern ihre Gedanken zu diesem Themen-Gegenstand. Auch die Pfingstler...! Vor einigen Jahren wäre es schier unmöglich gewesen, unter sogenannten bibeltreuen Christen überhaupt in Betrachtung zu ziehen, daß Frauen sich in den christlichen Zusammenkünften in irgendeiner Weise leitend betätigen. Heute sind Pastorinnen und weibliche Älteste in vielen christlichen Kirchen kaum no...