Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 12:59

Forenbeitrag von: »Knulli«

Lukas 1, 5 - 25

Hallo meine Lieben, ich habe mir oft die Vertrauensfrage gestellt, und leider bin ich nur ein Mensch und das mit dem Vertrauen fällt mir leider in vielerlei Hinsicht zu schwer. Ich habe MS und ich schaffe es leider nicht daran zu glauben das der Herr mich heilt. Aber ich GLAUBE und WEIß das er mich liebt und es gut mit mir meint. Das stellt er mir nahezu täglich unter beweis. Aber wie sollte er mir größere Geschenke machen wenn ich die Hand nicht dafür öffne?

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 12:22

Forenbeitrag von: »Knulli«

Lukas 1. 26 - 56

Hallo meine Lieben, Ich denke das es Gott eher fern liegt da viel Gewichtung hineinzulegen.Es gäbe keine Ostern ohne Weihnachten. Richtig? Hätte Maria damals nicht ihrer Berufung entsprochen und sich dem Herren anvertraut... was dann? Ich persönlich mache auch immer aus dem Weihnachtsfest ein Riesen Tam-tam. Das liegt aber wohl eher daran das ich mit einem (ich hoffe und bete dafür NOCH-) Nicht-Christen verheiratet bin und zwei kleine Kinder habe.