Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 33.

Sonntag, 19. November 2017, 13:08

Forenbeitrag von: »Fredo«

Zum Beten

Da gestehe ich, dass ich kein Freund von Denominationen bin und mich dieser Beitrag insofern wenig berührt. Zitat von »"Landesbischof Carsten Rentzing« „Durch uns gelangt das Licht der Welt so in Bereiche hinein, die sonst völlig unerreicht blieben.“ Ja, wenn dass denn mal wahr wird. Angesichts der immer neuen mentalen "Stunts" verschiedener Kirchenoberen und auch solcher aus verschiedenen Freikirchen einerseits und der andererseits zunehmenden "Weicheiigkeit" nämlicher Leute ist schwer auszumac...

Freitag, 17. November 2017, 13:04

Forenbeitrag von: »Fredo«

Zum Beten

Zitat von »"Gera"« Bist du immer noch der Meinung, dass jeder alles beten sollte? Hallo Gera, bitte bleibe bei der Wahrheit. Das habe ich nirgends geschrieben, dass "jeder alles" beten sollte. Ich bin bei Deinen Berichten bisher von wiedergeborenen Christen ausgegangen, was ja nach Deinem vorliegenden Bericht kaum sein kann. Bei Heiden / Nichtchristen muss man freilich wohl mit allem möglichen Unsinn rechnen - doch mit denen würde ich auch keinen Gebetskreis bilden wollen. Nach dem, was Du beri...

Donnerstag, 16. November 2017, 19:48

Forenbeitrag von: »Fredo«

Zum Beten

Im Anstoss: Wenn ihr in mir bleibt" schreibt Gera: Zitat von »"Gera"« Wir waren als Gast in einer Versammlung, als der Älteste vorn bat zu beten, dass er 250000€ für ein Haus bekommt. Wofür benötige er das Haus, wohnten sie in einer Baracke? Ich muss gestehen, dass ich hier ein Problem sehe. Ist es wirklich unsere Sache, dass wir die Gebetsanliegen anderer Geschwister zunächst auf Rechtmäßigkeit prüfen, bevor wir den "Startknopf" drücken? Sollen wir abwägen und prüfen, ob und wie oft Geschwister...

Donnerstag, 16. November 2017, 16:28

Forenbeitrag von: »Fredo«

KIRCHE - Ist das nicht alles frommes Theater?

Naja - auf "Faithbook" bin ebensowenig, weil mir auch dazu die Zeit schlicht zu schade ist - aus ebenjenen Gründen. Sei*s drum...

Donnerstag, 16. November 2017, 15:56

Forenbeitrag von: »Fredo«

KIRCHE - Ist das nicht alles frommes Theater?

Es tut mir Leid - aber wenn ich mir, um an einer Diskussion teilzunehmen oder eine solche in Gang setzen zu können, erst fast eineinhalb Stunden Video ansehen soll, bin ich raus. So viel Zeit hab' ich auch als Rentner nicht. Vielleich ist es überlegenswert, solche ellenlangen Videos in einem kurzen Beitrag zu "kondensieren", damit jemand auch dann teilnehmen kann, wenn er nicht die Zeit für das ganze Video aufbringen kann oder mag.

Freitag, 10. November 2017, 15:09

Forenbeitrag von: »Fredo«

Panik, Panik, Panik. Hilfe es gibt mehr CO2

Es war ja in den letzten ca. zwei Wochen wieder neu und verstärkt über die Klimasituation die Rede. Und immerhin musste ja auch zu Beginn der Klimakonferenz wieder kräftig Geld lockkergemacht werden - also wurden die Kriegstrommeln gerührt. Und das wird ganz besonders Al Gore, dem Welt-Klima-Panikmacher sehr gefallen haben. Weiteres dazu in Panik, Panik, Panik : CO2-Konzentration steigt so schnell wie nie

Donnerstag, 9. November 2017, 16:15

Forenbeitrag von: »Fredo«

Vorwurf: Kirchen überbieten sich darin, dem Zeitgeist nachzulaufen

Zitat von »"Andreas"« Jetzt gibt es irgentwie ne 3 Geschlecht was man Eintragen kann. Da muss man ein wenig genauer hinsehen. Es gibt in Deutschland eine Anzahl von zwischen 70.000 und 80.000 "Zwittern", welche Merkmale beiderlei Geschlechts an / in sich tragen. Diese Menschen wurden so geboren und können nichts dazu. Grund dafür dürfte insgesamt unsere seit Adam & Eva gefallene Schöpfung sein. Und diese können nicht unbedingt "digital", d.h. entweder / oder - männlich oder weiblich ankreuzen, ...

Donnerstag, 9. November 2017, 14:44

Forenbeitrag von: »Fredo«

Gib und werde gesegnet!

Ich kenne keine biblische Anweisung, welche mir befiehlt, den Zehnten zu geben, ganz egal ob nun vom Netto oder vom Brutto. Es schadet uns nicht, wenn wir den Zehnten geben, für uns ist es ein gutes Maß. Doch das ist der einzige Grund, aus dem wir uns an diese 10% daran halten. Es könnten ebensogut 8% oder 14% sein - es kommt darauf an, WIE wir geben. Nörgeln, weil es uns stört? Oder sind wir dankbaren Herzens, weil der Vater uns so gut versorgt, dass wir ohne Not auch mehr, als eben die 10% geb...

Donnerstag, 9. November 2017, 07:42

Forenbeitrag von: »Fredo«

Lukas 2, 1 - 40

Zitat von »"Gera"« Wahrscheinlich konnten die Eltern Jesu nicht lesen. Konnte er es? Das Evangelium gibt davon Zeugnis, dass Jesus lesen konnte. Zitat von »"Luk. 4 16-20« 16 Und er kam nach Nazareth, wo er erzogen worden war, und ging nach seiner Gewohnheit am Sabbattag in die Synagoge und stand auf, um vorzulesen. Das scheint mir eindeutig. Dass Jesus auch schrieb bzw. schreiben konnte, geht aus der Schrift nicht unbedingt so deutlich hervor. Doch der Bericht von Jesu Begegnung mit der Ehebrec...

Mittwoch, 8. November 2017, 15:47

Forenbeitrag von: »Fredo«

Lukas 2, 1 - 40

Zitat von »"Gera"« ...du hast dich tapfer geschlagen und biblische Wahrheit verteidigt. Ergebensten Dank. Ums "schlagen" ging es ja nicht einmmal, um die Wahrheit allerdings schon, ja.

Mittwoch, 8. November 2017, 06:20

Forenbeitrag von: »Fredo«

Vorwurf: Kirchen überbieten sich darin, dem Zeitgeist nachzulaufen

Ohne biblische Belege bleibt Dein Gerede leeres Gerede und ich sagte bereits, dass ich mit Solchen nicht (weiter) über Gottes Wort mehr sprechen werde. Ich habe Günter den Gefallen tun wollen, doch es kommt dabei heraus, was herauskommen musste. Wer dem Lorber und anderen Unsinnslehren nachfolgt und seinen Schriften traut, der ist für die klare Lehre des Wortes Gottes nicht mehr zugänglich und der kann nicht einmal ehr biblisch argumentieren. Und wenn Du andere, junge und fragende Menschen mit d...

Dienstag, 7. November 2017, 21:16

Forenbeitrag von: »Fredo«

Vorwurf: Kirchen überbieten sich darin, dem Zeitgeist nachzulaufen

Allmählich entwirren sich einige Fäden. Zitat von »"Kisehel"« Ich denke, dass bevor es möglich ist, ein Glaubensleben zu führen, müssen wir zumindest ernstlich bestrebt sein, die Bedingungen zu erfüllen, das heisst, bestrebt sein, die Gebote zu halten. Die ganze Bergpredigt ist darauf gebaut, dass man die Worte Jesu tut. Niemals hat Er gesagt, man soll sie nur hören und glauben, sondern wirklich tun, in den Alltag umsetzen. Nur dadurch ist es möglich, dass der Glaube wachsen und man ein Glaubens...

Dienstag, 7. November 2017, 14:19

Forenbeitrag von: »Fredo«

Vorwurf: Kirchen überbieten sich darin, dem Zeitgeist nachzulaufen

Zitat von »"Kisehel"« Bei den Evangelikalen hingegen wurde der Kurs vor 500 Jahren vorgegeben und kein Mensch denkt je daran, diesen Kurs auch nur um ein einziges Grad zu korrigieren. Ich weiß nicht, welchen "Kurs" Du meinst. Sollte es der sein, den ich aufgezeigt habe, befindest Du Dich in einem Irrtum. Denn das ist der biblische Weg.

Dienstag, 7. November 2017, 12:03

Forenbeitrag von: »Fredo«

Vorwurf: Kirchen überbieten sich darin, dem Zeitgeist nachzulaufen

Zitat von »"Kisehel"« Du hast also meine Antwort nicht verstanden. Du hast keine Antwrt auf meine Frage gegeben, Die lautete: "Lebst Du, @Kisehel, sündlos"? Zitat von »"Kisehel"« ich gehe nun mal davon aus, dass Du ebenfalls, wie alle Evangelikalen der Meinung bist, dass Du wiedergeboren bist. Das schrieb ich bereits. Ja, ich bin wiedergeboren entsprechend Joh. 3,1.31. Zitat von »"Kisehel"« Entweder Du bist wiedergeboren und dann sündigst Du nicht mehr, weil Du nicht mehr sündigen kannst, oder ...

Dienstag, 7. November 2017, 07:44

Forenbeitrag von: »Fredo«

Lukas 1. 26 - 56

Zitat von »"Gera"« Gibt es eine Möglichkeit unsere Herzen bereit zu machen? Gibt es Wege, unsere Vorfreude und vorbereitung der Welt zu zeigen? Wofür soll ich "mein Herz bereit machen"? Je älter ich werde, desto leichter fällt es mir, mich von dem weltlichen Trubel um Weihnachten freizuhalten. Viele (auch Christen) schimpfen über den "entsetzlichen Kommerz" zu Weihnachten. Das sehe ich ähnlich - aber niemand erlegt mir auf, mich diesem Kommerz zu ergeben. Wenn es also darum geht, mein Herz bere...

Dienstag, 7. November 2017, 07:27

Forenbeitrag von: »Fredo«

Lukas 2, 1 - 40

Zitat von »"Kisehel"« Du wirst selber sagen müssen, vom Teufel und gleichzeitig wiedergeboren sein, ist doch wirklich unmöglich - oder nicht? Wenn Du jedoch, wie Du Hier ausführst: Habe ich je behauptet, wiedergeboren zu sein? Habe ich mir das je angemasst? offenbar nicht wiedergeboren bist - welcher Herkunft bist Du dann? Oder wie wäre dieser Dein Satz sonst zu verstehen?

Montag, 6. November 2017, 21:42

Forenbeitrag von: »Fredo«

Vorwurf: Kirchen überbieten sich darin, dem Zeitgeist nachzulaufen

Hmmm - also das ist Deine Art, Fragen zu beantworten? Ich habe Dir doch nur eine Frage gestellt. Was ist so schwer daran, sie zu beantworten? Du wolltest doch faktisch basiert diskutieren. Also - sündigst Du oder sündigst Du nicht? Ich gebe zu, dass ich nicht sündlos lebe. Also?

Montag, 6. November 2017, 20:48

Forenbeitrag von: »Fredo«

Vorwurf: Kirchen überbieten sich darin, dem Zeitgeist nachzulaufen

Zitat von »"Kisehel"« Einen Kurt Koch, auch wenn er Doktor von irgendwas ist, kenne und interessiert nicht. Ja, das denke ich mir. Zitat von »"Kisehel"« Und das mit Fakten - und nichts anderes! Gut! Tun wir, was Du möchtest und gehen wir in der Reihenfolge vor. Zitat von »"Kisehel"« "Keiner, der aus Gott geboren ist, tut Sünde; denn Sein Same bleibt in ihm, und er kann nicht sündigen, weil er aus Gott geboren ist" (1. Joh. 3- 9) Dann habe ich eine Frage an Dich. Trifft es auf Dich zu, dass Du n...

Montag, 6. November 2017, 18:59

Forenbeitrag von: »Fredo«

Vorwurf: Kirchen überbieten sich darin, dem Zeitgeist nachzulaufen

Zitat von »"Kisehel"« ...und die Sache von Fredo ist lediglich eine Flucht, weil er auf die rein biblischen Argumente keine Antwort wusste... Bisher habe ich von Dir keine biblischen Argumente für oder gegen etwas gelesen, lediglich Ausflüchte, wie es ja auch schon einigen anderen Lesern aufgefallen ist. Davon abgesehen: Nachdem ich von Lorber erfahren habe, begann ich, einige Dinge von ihm zu lesen, die es damals noch nicht im Internet gab, weil es das Internet nicht gab. Dann traf ich eines T...

Freitag, 3. November 2017, 06:29

Forenbeitrag von: »Fredo«

Vorwurf: Kirchen überbieten sich darin, dem Zeitgeist nachzulaufen

Zitat von »"Kisehel"« Weshalb gehst Du nicht auf das Thema ein? Weil ich dieses Thema nicht mit Esoterikern und anderen Feinden des Christus diskutieren will! Und Du bist einer von denen! Lorberianer, wie ich dank der Hinweise in Deinem Profil heute nacht noch feststellen durfte. Auf Deinem Blog finde ich: Zitat Die wohl wichtigste Literatur dürfte das Lorberwerk sein. Hier sticht vor allem das "Grosse Evangelium Johannes" hervor. Erst mit diesen 11 Bänden lässt sich die Bibel in der Tiefe vers...