Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 586.

Gestern, 19:07

Forenbeitrag von: »Gera«

ATEMPAUSE (Montag, 11.12. 2017) “Alles gleich-gültig und konsequenz-los!?!“ - Sacharja 5, 1-11

Wilfried, wir haben es gemeinsam gehört, nachdem ich dein Posting gelesen habe und mein Mann und ich stimmen dir zu. Advent, ankommen, sich vorbereiten, welch schöne Zeit der Vorfreude auf das Fest des Kommens des Erlösers! Diese Drohbotschaft hat damit nichts zu tun und dann ist sie auch noch langweilig vorgetragen, so dass man fast einschläft. Am Samstag hörten wir im Livestream vom Glaubenszentrum im Vorweihnachtsgottesdienst eine Botschaft von Daniel Hascher, die war lebendig und gekonnt vor...

Gestern, 18:47

Forenbeitrag von: »Gera«

Herzlich Willkommen Wilfried!

Wäre schön, wenn du dich vorstellen würdest.

Montag, 27. November 2017, 10:27

Forenbeitrag von: »Gera«

Hurra, die Mega Gebetserehörung !

Billy, was mich schockiert ist, dass Christen so gebetet haben. Diese Christen sind gegen alles, wählen aus Protest die AFD und bieten keine Alternative für das Scheitern der Verhandlungen. Ich sehe das Platzen von Jamaika nicht als Gebetserhörung und finde in meiner Bibel auch nicht, dass wir protestieren sollen. Ich meine, kein Christ, der Verantwortung übernimmt, kann die AFD wählen und die ehemalige Vorsitzende des christlichen Arbeitskreises anscheinend selbst auch nicht mehr. Die Partei ha...

Sonntag, 26. November 2017, 11:02

Forenbeitrag von: »Gera«

Gesetz des Lebens / Gesetz des Todes

Dr Wolfhard Margies stellte als Internist fest, dass er Leiden kurierte und wenig später kamen andere. Darauf wurde er Psychiater. Dort merkte er, dass er bedingt helfen konnte, weil der Geist die Herrschaft über die Seele bekommen muss, um Heilung zu erleben und er wurde Pastor...In seinen Büchern fand ich hilfreiche, wenn auch teilweise komplizierte Gedanken, die ich in der Seelsorge anwende. Ob er die Gemeinde in Berlin im Rentenalter nocvh leitet, weiß ich nicht.

Sonntag, 26. November 2017, 10:58

Forenbeitrag von: »Gera«

Hurra, die Mega Gebetserehörung !

Nur der Glaube rettet !!!!! Dennoch haben wir Verantwortung, was wir beten.

Freitag, 24. November 2017, 10:37

Forenbeitrag von: »Gera«

Gesetz des Lebens / Gesetz des Todes

Bis auf einen Gedanken finde ich die Ausführungen sehr gut. Die Bibel spricht von der Sünde Adams, die der Mann vererbt. Deshalb konnte kein Mann Jesus zeugen. Maria trug sicher die Erbsünde in sich, aber eine sündige Natur konnte sie nicht haben, sonst hätte sie keinen sündlosen Sohn bekommen. Nur ein Sündloser konnte für die Sünde sühnen.

Mittwoch, 22. November 2017, 10:40

Forenbeitrag von: »Gera«

Machet zu Jübgern...

"Gehet und machet alle Nationen zu Jüngern.." ( Mt 28,19) Im Lutherjahr ist es modern, Thesen aufzustellen und ich versuche, Thesen für Evangelisation zu erstellen. Hierfür beleuchte ich die letzte große Evangelisation, an der wir teilnahmen vor ein paar Jahren. Nie wieder werde ich bei so arbeiten. Ein E- Team plante ein paar Tage in einem Stadteil zu evangelisieren. Unser Herz brannte für diesen Ortsteil. Der Pastor beschloss, die E dauere 10 Tage und fände über die gesamte Stadt statt. Einige...

Mittwoch, 22. November 2017, 09:21

Forenbeitrag von: »Gera«

Hurra, die Mega Gebetserehörung !

Überall im Land beteten Christen, dass Jamaika nicht zustande kommt. Haben sie die Mega Gebetserhörung bekommen? Dazu lasst uns betrachten, ob dieses Gevet biblisch war. Wir sollen für den Staat beten, um ein ruhiges Leben zu haben. Ist es aber richtig zu beten, dass eine Bundeskanzlerin, die über Entscheidungen betet, auch mit Mitgliedern anderer Parteien, die sich als Christen outen, in den Rücken zu fallen? Sollen wir Sachen "wegbeten" ohne eine Alternative zu haben? Oder hätten wir die Verha...

Sonntag, 19. November 2017, 16:09

Forenbeitrag von: »Gera«

Zum Beten

Zunächst begrüße ich die Aussage eines Bischofs, dass wir uns nicht nur um uns kümmern sollen sondern das Evangelium verkünden sollen. Angst, Mitglieder zu verlieren hat jede Kirche, da dann die Finanzen nicht mehr stimmen, das ist menschlich.

Samstag, 18. November 2017, 11:30

Forenbeitrag von: »Gera«

Zum Beten

Fredo, bei allen Betern handelt es sich um wiedergeborene Christen, die teilweise in Leiterschaft stehen. Ich stimme dir allerdings zu, wer wirklich ein Nachfolger Jesu ist und seine Worte in seinem Herzen hat, wird nicht beten, dass die böse Schwiegermama stirbt, weil es unrecht war vom Papa, sich scheiden zu lassen und er zur ersten Frau zurückkehren muss. Das hörte ich mal als Zeugnis in Wolfenbüttel und demnach starb die 2. Frau des Vaters. Einige sind sehr weit von der Wahrheit des Evangeli...

Freitag, 17. November 2017, 10:47

Forenbeitrag von: »Gera«

Zum Beten

Fredo, ich leite einen internationalen Internetgebetskreis und wenn Leute absolut daneben beten, sehe ich die Verantwortung, sie vor Frust zu bewahren. Gerade gestern fragte wieder einer, weshalb Gott das ernste Gebet nicht erhörte vor 2 Wochen. Es ging darum, dass ein Pastor eine Ordnungswidrigkeit beging und sie powerten, dass er die gesetzlich vorgeschriebene Strafe von 1200€ nicht zahlen musste. Er musste zahlen und nun sind die Beter frustriert. Ich betete nur um Frieden für den Mann, brauc...

Dienstag, 14. November 2017, 09:22

Forenbeitrag von: »Gera«

Wenn ihr in mir bleibt

" Wenn ihr in mir bleibt und meine Worte in euch bleiben, könnt ihr bitten, was ihr wollt und es wird euch werden." Welch tolle Verheißung! Aber ich schockiere momentan Leute, indem ich mich weigere, für manches zu beten: " Meine Arbeitskollegin hat Stress mit dem Jugendamt, sie darf ihre Kinder nicht sehen. Bitte betet, dass sie die Kinder kriegt." Moment, weshalb darf sie sie nicht sehen? Hat sie sie vielleicht misshandelt? Ohne Hintergrundinfos bete ich nicht. Wir waren als Gast in einer Vers...

Freitag, 10. November 2017, 13:12

Forenbeitrag von: »Gera«

Gib und werde gesegnet!

Freudig und freiwillig das Geben, was man auf dem Herzen hat, so lese ich es aus euren Postings und dem stimme ich zu. Das Wenn - dann Prinzio klappte im MLW nicht. Es gab Leute, die Kredite aufnahmen, um der Gemeinde zu dienen, weil sie gelehrt wurden, Gott erstatte und dann hatten sie Schulden, so erzählten sie mir selbst. Ich persönlich bin für mündiges Christsein, wenn man in Gemeinden hört, man solle ihnen geben und die Gemeinde weiß, wo sie spendet, so beschneidet das meine Freiheit, selbs...

Donnerstag, 9. November 2017, 18:15

Forenbeitrag von: »Gera«

Vorwurf: Kirchen überbieten sich darin, dem Zeitgeist nachzulaufen

Andreas, die Endzeit hat begonnen und es wird immer liebloser und gottabgewandter zugehen. Die Bibel sagt es. Ich hatte oft Kontakt zu Muslimen, schätze sie, weil sie Menschen sind, die Gott liebt, aber als die kath. Kirche üb erlegte, ob man eine Weihnachtsfeier anbieten kann, wenn Ramadan ist, wiel 2 -3 Muslime in den Gruppen sind, schüttelte ich den Kopf. Ich war für die Feier und setzte mich neben eine junge Muslimin, die kräftig aß im Ramadan und ich sagte: so strenge Muslime seid ihr nicht...

Donnerstag, 9. November 2017, 18:08

Forenbeitrag von: »Gera«

Evangelist Theo Lehmann sprach bei der AfD-Jugendorganisation

Gut, ich würde auch vor Teufelsanbetern, Okkultisten u.s.w. sprechen, wenn sie mich einladen würden. Weshalb dann nicht ein Vortrag vor der AFD? Im Islam ist Jesus ein Prophet, nicht Gottes Sohn. Nur wen an den Sohn glaubt, wird gerettet.

Donnerstag, 9. November 2017, 18:05

Forenbeitrag von: »Gera«

Lukas 2, 1 - 40

Kann ich mitvollziehen. Das Zeichnen im Sand könnte auch eine einfache Zeichnung gewesen sein. Aber zumindestens konnte er die Schrift lesen.

Mittwoch, 8. November 2017, 15:35

Forenbeitrag von: »Gera«

Das Mitglied Kisehel wurde gesperrt

Habe gerade das letzte Posting gelesen; es war ein klarer Angriff und total überzogen. Günter, du musstest reagieren, gut so. Aber schade !

Mittwoch, 8. November 2017, 15:29

Forenbeitrag von: »Gera«

Lukas 2, 1 - 40

Fredo, du hast dich tapfer geschlagen und biblische Wahrheit verteidigt. Danke. Mir wurde es zu dumm...

Dienstag, 7. November 2017, 19:09

Forenbeitrag von: »Gera«

Vorwurf: Kirchen überbieten sich darin, dem Zeitgeist nachzulaufen

Ich begreife nicht, was heute gelebt wird, das vor 500 Jahren vorgegeben wurde. Viele Evangelikale rutschen heute in den Humanismus genau wie Evangelische und Katholiken, den Humanismus gab es damals noch nicht. Also verstehe ich die Ausführung nicht. Der Jesuit Ladislaus Boros schrieb in seinen Büxhern, dass die Wiedergeburt im Moment des Todes geschieht, weil der Mensch erst dann eine absolute Entscheidung treffen kann- Dem schließe ich mich nicht an, es ist unbiblisch.